Verschließmaschine für Spritzen

Typ 538538-overview-copy1-e1432669174693

Die halbautomatische Maschine Typ 538 eignet sich am besten für kleine Losgrößen, Test- und Laborserien. Die Stopfen werden in einem Vibrationssortiertopf vorsortiert und zum Einsetzröhrchen transportiert. Das Einsetzen der Stopfen in die Behälter erfolgt einfach durch Betätigung der Bedienschalter. Als Option steht der Stopfeneinsatz mittels Unterdruck zur Verfügung.

Besondere Merkmale:

  • Vibrationswendelförderer zum Speichern und lagegerechtem Austragen der Stopfen
  • Handmanipulator mit Vakuumsauger zur Einzelstopfenentnahme
  • Abluftfilterung durch Kompaktfilter
  • Einfacher Wechsel auf andere Stopfengrößen durch schnellen und unkomplizierten Austausch des Vibrationswendelförderers
  • Reinigungsfreundlicher Maschinenaufbau