Reinigungsmaschinen für Spritzen

bis zu 9.000 Objekte/ h

Reinigungsmaschine
Type 303-304

Diese Reinigungsmaschinen können sowohl als Einzelmaschinen verwendet, als auch in eine vollautomatische Linie integriert werden. Die Objekte werden an mehreren Reinigungsstationen einer Innenreinigung und -trocknung unterzogen. Außenreinigung und -trocknung ergänzen diesen Prozess, dabei wird eine Keimreduktion um bis zu 3 log erreicht. Die optionale Recyclingstation Typ 705 bietet eine kosteneffiziente Wiederaufbereitung der Reinigungsmedien.

Besondere Merkmale:

  • Hergestellt aus hochwertigem Edelstahl und pharmagerechten Kunststoffen
  • Schonende Behandlung der Objekte durch beschichtete Zangen
  • Kosteneffiziente WFI-Wiederaufbereitungseinheit
  • Es können unterschiedliche Reinigungsmedien verwendet werden
  • Hohe Energieeffizienz durch spezielles Spülnadeldesign
  • Der einstellbare Nadel-Hub ermöglicht eine effiziente Reinigung des gesamten Inneren des Objektes
  • Eine Silikonisierstation mit servomotorischer Nadelbewegung für kundenspezifische
  • Silikonisierungsmuster ist optional erhältlich
  • Kein Glas-zu-Glas-Kontakt während des Reinigungszyklus
bis zu 13.000 Objekte/ h

Rotierende Reinigungsmaschine
Type 305

1_Overview_Pic2_305002 copy

Diese Reinigungsmaschine kann sowohl einzeln verwendet, als auch in eine vollautomatische Linie integriert werden. Die Objekte werden an mehreren Stationen von Innen gereinigt und ausgeblasen. Außenreinigung und -trocknung ergänzen diesen Prozess. Zangen sorgen für einen schonenden Transport der Objekte zu den einzelnen Stationen. Die optionale Recyclingstation Typ 705 bietet eine kosteneffiziente Wiederaufbereitung der Reinigungsmedien.

Besondere Merkmale:

  • Hergestellt aus hochwertigem Edelstahl und pharmagerechten Kunststoffen
  • Schonende Behandlung der Objekte durch beschichtete Zangen
  • Schnelle und einfache Formatwechsel möglich
  • Optimale Kosteneffizienz durch WFI-Wiederaufbereitung
  • Der Typ 305 arbeitet mit Ultraschall im Vorwaschgang
  • Es können unterschiedliche Reinigungsmittel verwendet werden
  • Hohe Energieeffizienz durch spezielles Spülnadeldesign
Außenreinigung

Außenreinigungsmaschine
Type 309

Diese vollautomatische, kontinuierlich arbeitende Reinigungsmaschine ist in der Lage Objekte mit einem Durchmesser von bis zu 95mm und einer Höhe von 180mm zu bearbeiten. Die Objekte werden an mehreren Stationen entlang der ersten zwei Haupttransporträder von außen gewaschen. Eine Trocknungsstation am dritten Transportrad trocknet die Objekte mit steriler, heißer Luft bevor sie sanft in einen Kasten oder eine Downstream-Maschine abgeladen werden. Die optionale Recyclingstation Typ 705 bietet eine kosteneffiziente Wiederaufbereitung der Reinigungsmedien und ermöglicht die Wiederverwendung von WFI in der Reinigungsanlage.

Besondere Merkmale:

  • Hohe Energieeffizienz und optimale Reinigungsresultate durch spezielle Reinigungsdüsen
  • Flexible Maschinenbauweise ermöglicht individuell auf den Kunden zugeschnittene Reinigungszyklen
  • Schnelle und einfache Formatwechsel möglich
  • Trocknungsparameter sind schnell und einfach über das Bedienterminal einstellbar
  • Hohe Kosteneffizienz durch WFI-Wiederaufbereitung (optional)
  • Gesamtes Rohrsystem ist mit einer Neigung von 2° versehen, so dass die Reinigungsmedien komplett ablaufen können
Recyclinganlage

Recyclinganlage
Type 705

Unsere Recyclinganlage bietet eine kosteneffiziente Wiederaufbereitung der Reinigungsmedien und kann zu jeder pharmazeutischen Reinigungsmaschine hinzugefügt werden. Benutzte Flüssigkeiten werden gesammelt, gefiltert, erhitzt und im Reinigungsprozess wieder bereitgestellt, wobei bis zu 90% recycelt werden, je nach Maschine und Prozess. Da die Recyclingstationen aus hochwertigem Edelstahl und pharmagerechten Kunststoffen hergestellt werden, sind sie leicht zu reinigen und sterilisieren.

Besondere Merkmale:

  • Kompakte Bauweise
  • In jede Reinigungsanlage einfach zu integrieren
  • Wiederverwendung von bis zu 90%
bis zu 36.000 Objekte/ h

Reinigungsmaschine
Type 308

Die Aufgabe der Objekte erfolgt automatisch von einer vorgeschalteten Maschine oder manuell durch Magazine. Nach einer intensiven Vorreinigung im Ultraschallbad, werden die Objekte schonend von Edelstahl-Transportzangen den Arbeitsstationen zugeführt. Der Einsatz von Servo-Antriebstechnik garantiert dabei die exakte Ausrichtung der Objekte über den Wasch- und Trocknungsdüsen, welche vertikal in diese eintauchen und so effizient und gründlich reinigen. Der Reinigungsprozess kann modular durch zusätzliches Innen- und Außenreinigen, Innen- und Außentrocknen, Silikonisierstation, Tip-Cap und Nadelschutzstationen, sowie verschiedensten Reinigungsmedien optimal auf die Bedürfnisse des Kunden angepasst werden.

Besondere Merkmale:

  • Separater Reinigungs- und Wartungsbereich für optimale Maschinenzugänglichkeit
  • Abdeckung eines großen Verarbeitungsbereiches ohne Formatwechsel durch innovatives Transportsystem
  • Hohe Energieeffizienz durch spezielles Spülrohrdesign
  • Ultraschallbad zur intensiven Vorreinigung der Objekte