Typ 557

Maschine mit Peristaltikpumpe

Die Machine Typ 557 ermöglicht eine hochpräzise Befüllung bei minimalem Risiko einer Produktkontamination. Selbst besonders aggressive Produkte und/oder umweltempfindliche Flüssigkeiten können aufgrund der kompletten Isolation der Pumpe sicher verarbeitet werden. Der sterile Produkttransfer wird durch die Schläuche pharmazeutischer Klasse, die den einzigen Kontaktpunkt mit Flüssigkeiten darstellen, gewährleistet.

Drehkolbenpumpe

Drehkolbenpumpen sind für die Dosierung von Flüssigkeiten in einem Volumenbereich von 0,01 ml bis 100 ml ausgelegt. Kolben und Zylinder sind einteilig aus rostfreiem Edelstahl gefertigt. Die Füllan- schlüsse werden bei der Herstellung integriert, wodurch Produktreste um die Schweißnähte vermie- den werden. Die Dosieranlagen sind aus Edelstahl AISI 316L hergestellt und hartverchromt. Aufgr- und der großen Präzision bei der Herstellung sind keine zusätzlichen Dichtelemente erforderlich.

Sterile Einweg- Füll- Sets

Unsere Sterilen Einweg- Füll- Sets wurden speziell für die präzise Dosierung in BAUSCH Pumpen entwickelt.

Wir bieten eine breite Auswahl von Schlauchgrößen und Verbindungstypen an.

 

  • Für den Transfer von hochreinen und empfindlichen biologischen Produkten
  • Die Pumpe berührt zu keinem Zeitpunkt die Flüssigkeit; eine exzellente Wahl für jede sterile Füllanwendung
  • Flexible und strapazierfähige Schläuche mit geringer Bindungsfläche bei gleichzeitiger Minimierung der Absorption von Proteinen
  • Gamma-bestrahlt und doppelt verpackt geliefert (Tyvek)
  • Durometer-Härte: Shore A, 50
  • Größere Reinheit als mit Peroxyd behandelten Schläuche
  • Konformitäts- sowie Bestrahlungszertifikat werden von Bausch beigefügt
  • Ideal für pharmazeutische und biotechnische Anwendung
  • Einwegnadeln sind in Plastik oder Edelstahl verfügbar

Typ 533

Maschine mit Drehkolbenpumpe

Unsere Drehkolbenpumpen werden aus einem einzigen Stück 316L-Edelstahl gefertigt. Sie ermöglichen eine genaue Dosierung und erreichen daher Füllgenauigkeiten von bis zu +/- 0,05%. Die Pumpen decken Dosierbereiche von 0,01 ml bis 100 ml ab und können in jeder Füllmaschine eingesetzt werden.

Füll-, Spül- & Gasierungsnadeln

Die universellen Füll-, Spül- und Gasierungsnadeln sind lasergeschweißt und aus Edelstahl mit 3.1 B Zertifizierung in Übereinstimmung mit EN 10204 gefertigt. Die Inspektion erfolgt nach DIN 50049 und SOP 030414-2. Die Nadeln erfüllen die Anforderungen der Pharmaindustrie und können für jede standardmäßige Füllmaschine genutzt werden. Die Nadeln sind klassifiziert nach Schlauch- und Verbindungstyp. Maßgeschneiderte Nadeln für besondere Zwecke oder Nicht-Standard-Größen werden bei Bedarf angefertigt.